Steuerausgleich
Arbeitnehmerveranlagung

Barbara Plössnig

Bilanzbuchhalterin

Eine Arbeitnehmerveranlagung kann im Prinzip jeder Lohn- oder Gehaltsempfänger nach Ablauf eines Kalenderjahres durchführen.

Geltend gemacht werden können:

Alleinverdienerabsetzbetrag, Alleinerzieherabsetzbetrag

erhöhter Pensionistenabsetzbetrag

Unterhaltsabsetzbetrag

Mehrkindzuschlag

Kinderfreibetrag

Pendlerpauschale, wenn noch nicht vom Arbeitsgeber berücksichtigt

Sonderausgaben

Werbungskosten

außergewöhnliche Belastungen

Als Bilanzbuchhalterin bin ich ermächtigt, Sie dabei zu beraten,
die Erklärung zur Arbeitnehmerveranlagung abzufassen und ans Finanzamt zu übermitteln.

Meine Kosten dafür gelten für Sie als "Sonderausgabe"